Get Adobe Flash player

 

______________Abzugeben_______________

Ich suche für meine Violetta zusammen mit ihrer Mutter India einen liebevollen Lebensplatz. India ist grade 5 Jahre alt geworden, sie ist eine wunderschöne typvolle Heilige Birma in der Farbe lilac tabby point, ihre Tochter ist grade 2 Jahre alt und trägt die Farbe seal tabby point. Beide sind in meiner kleinen seriösen Zucht geboren und groß geworden. Die beiden werden ausschliesslich zusammen vermittelt, weil Violetta sehr an ihrer Mutter hängt und sie über alles liebt, darum möchte ich sie keinesfalls trennen.

 

Ideal wäre ein ruhiger Haushalt ohne (kleine) Kinder, ohne weitere Katzen und ohne Hunde. Violetta ist von ihrem Wesen her eher zurückhaltend, darum wäre ein lebhafter Haushalt mit Kleinkindern oder Babys nichts für sie. Hat sie einmal Vertrauen gefasst, ist sie eine liebvolle Schmuserin, liegt gern auf dem Schoß, kuschelt gern und zeigt sehr süß und liebevoll ihre Zuneigung. India ist vom Wesen ruhig und ausgeglichen und lässt sich von nichts so schnell aus der Ruhe bringen, aber mit Liebe und Leckerlis lässt sie sich auch gern aus der Reserve locken.

 

Ich suche für meine beiden Schätze eine liebevolle Familie, ideal wäre ein Paar oder auch eine einzelne Person mit ein bischen Erfahrung mit Katzen, jemand der den beiden nicht nur einen Platz, sondern auch Liebe und Aufmerksam gibt. Meine Katzen leben wie meine Kinder in meinem Haus, so einen Platz wünsche ich mir für sie auch in der Zukunft. Sehr gerne mit ein bischen Raum zum spielen und der Möglichkeit, dass sie die Nase mal an die frische Luft bekommen, super wäre ein gesicherter Garten, eine Terasse oder ein Balkon. Aber bitte kein ungesicherter Freigang, das möchte ich für meine beiden Süßen nicht und sie sind es auch nicht gewohnt.

 

India und Violetta haben natürlich einen Stammbaum und sind engmaschig tierärztlich betreut und getestet worden.Sie sind kastriert und gechipt und können ab sofort in ihr neues Zuhause ziehn. Bitte rufen Sie mich gerne an wenn Sie mehr über die beiden wissen möchten.

 

Der Preis für beide zusammen beträgt 700 Euro. Sie finden hier auf der Seite noch mehr Informationen zu Violetta (unter !Youngster") und zu India.

 

 

______________Abzugeben_______________

 

Es gibt für mich viele Gründe, warum ich mich manchmal schon früh wieder von einer Zuchtkatze trenne, Lieblosigkeit gehört nie dazu. Ich liebe alle meine Katzen, oft zu sehr. Es bereitet mir immer wieder schlaflose Nächte und es kostet mich viel Kraft und Tränen, meine kleine Zucht auch wirklich klein und übersichtlich zu halten. Ich bin keine Freundin von immer wieder wiederholten Verpaarungen oder davon, Katzen eine lange Zeit ihres Lebens potent zu halten. In ihren geschlechtsreifen Jahren sind sie ihrem Fortpflanzungstrieb ausgeliefert und verhalten sich auch oft wie getrieben. Den Tieren zuliebe entscheide ich darum, sie möglichst noch jung kastrieren zu lassen, so dass sie sich in einem von mir sorgfältig ausgesuchten Zuhause noch gut neu wieder einleben können. Wenn ich es hinbekomme, vermittle ich meine jungen Kastraten zu zweit oder mit einem meiner Babys zusammen in ein neues Zuhause.

 

Eine Trennung von jungen Kastraten wird von mir sorgfältig Monate im Voraus durchdacht und manchmal gibt die richtige Anfrage den letzten Anstoß, es dann auch wirklich zu tun. Darum melden Sie sich gern jederzeit bei mir, wenn Sie einer oder zwei jungen liebevoll gehaltenen und umsorgten Birmas ein schönes Zuhause auf Lebenszeit geben möchten und fragen einfach mal nach, ob eine Abgabe geplant ist. Ich verschenke meine Katzen allerdings nicht, junge Kastraten werden zu einem angemessenen Liebhaberpreis nur in liebevolle Hände abgegeben.