Get Adobe Flash player

 

____ Wollen Sie ein Katzenbaby von uns? ____

 
 

Unsere Katzenbabys wachsen mitten in unserer Familie  auf und sind damit bestmöglich sozialisiert. Zum Abgabetermin ( frühestens im Alter von 12 Wochen)  werden die Kleinen nicht nur an alle häuslichen Geräusche und an Menschen bestens gewöhnt sein, sie werden auch selbstverständlich stubenrein sein.


Wenn Sie Interesse an einem unserer Kitten haben, laden wir Sie herzlich ein uns zu besuchen. Bringen Sie ein bisschen Zeit mit, damit wir uns ein wenig kennenlernen können, denn es ist uns wichtig, dass unsere Kleinen in liebevolle und verantwortungbewusste Hände kommen.

Birmakatzen sind sehr soziale Tiere und mögen es überhaupt nicht, lange allein zu sein. Deshalb geben wir unsere Birmchen nicht in eine dauerhafte Einzelhaltung ab.


Wenn man nicht schon mindestens eine Katze hat wäre es in jedem Fall optimal Wurfgeschwister zu nehmen. Wenn Sie sehen wie die beiden miteinander spielen, sich gegenseitig putzen und zusammengekuschelt im noch so kleinsten Körbchen schlafen, werden Sie die die Entscheidung 2 Kätzchen zu nehmen ganz sicher nicht bereuen! Allerdings freunden sich die Kleinen auch meistens problemlos mit bereits vorhandenen Artgenossen an und können natürlich auch mit Kätzchen anderer Rassen oder ganz "normalen" Hauskätzchen vergesellschaftet werden. Ich berate Sie und helfe Ihnen damit gern! Auch mit Hunden freunden sich junge Birmas meistens ganz problemlos an, auch wenn sie sie beim Züchter nicht kennengelernt haben.

 

 

Die Kitten werden natürlich gesund, geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Chlamydien) entwurmt und gechipt zu Ihnen kommen,ein aktuelles Gesundheitszeugnis vom Tierarzt und ein Impfpass dokumentieren dies für Sie.

 

Bei Abgabe an eine Zucht muss über verschiedene gewünschte Tests bzw. weitere Impfungen im Einzelnen vorher gesprochen werden.

 

Über Futtersorten und Fressgewohnheiten werde ich detailliert mit Ihnen sprechen, auf Wunsch bekommen Sie alles schriftlich von mir.

Die Babys bekommen außerdem ein umfangreiches Futterpaket für die ersten Tage mit auf den Weg.

 

Sie bekommen von mir einen Stammbaum über 4 Generationen, in dem Sie die Herkunft Ihres Kätzchens nachvollziehen können.

 

Zuletzt der Preis. Ein reines Liebhabertier kostet bei uns 650 Euro. Dafür bekommen Sie ein wunderschönes kleines, reinrassiges Birmakind mit seidigem Birmafell, tiefblauen Augen, mit Gesundheitszeugnis und Stammbaum.

 

Ich behalte mir vor in Einzelfällen die Babys kastriert abzugeben. Einige Gedanken zu dem Thema finden Sie hier:

http://www.chaplin-birmas.de/091024_heilige_birmas_fruehkastration.htm

 

 

 


 

Tel: 05130/790301
email:info@varelvens.de